Schritt 1: Diagnose

Als Chirurg stelle ich aufgrund Ihrer Beschwerden und der Vorgeschichte (Anamnese) zunächst eine Verdachtsdiagnose, die dann mit zusätzlichen Untersuchungen (Blutbefunde, Ultraschall, Computertomographie etc.) bestätigt oder ausgeschlossen wird; dies ist meist ohne Spitalsaufenthalt möglich. Manchmal kann eine stationäre Aufnahme zwecks einer weiterführenden Diagnostik (mittels Gewebeentnahmen oder ähnlichem) notwendig sein. Ich habe als Chirurg nach dem Einholen erforderlicher Untersuchungen, wie beispielsweise von Blutbefunden oder CT-, MR- oder Ultraschall-Untersuchungen, entweder eine Diagnose zur weiteren Behandlung zu stellen oder weitere diagnostische Abklärungen, wie beispielsweise die Biopsie von Gewebeteilen zu empfehlen.

Schritt 2: Festlegung der Therapie und Aufklärung

Nachdem eine definitive Diagnose gestellt wurde, werden wir gemeinsam festlegen, ob ein konservatives Vorgehen (z.B. medikamentöse Therapie) oder eine Operation notwendig ist. Für viele Patienten stellt ein operativer Eingriff eine Ausnahmesituation dar, weshalb ich mir bewusst ausreichend Zeit für ein intensives Gespräch nehme, anlässlich dessen alle offenen Fragen abgeklärt werden können. Falls Sie sich für eine Operation oder einen diagnostischen Eingriff entscheiden, so kann anlässlich des Aufklärungsgespräches auch ein Spitalstermin vereinbart werden.

Schritt 3: Eingriff im Krankenhaus Baden

Ich bin Chirurg am Landesklinikum Thermenregion Baden-Mödling, Standort Baden. Die Durchführung der Operation im Krankenhaus Baden sichert Ihnen eine optimale Betreuung. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit von Komplikationen grundsätzlich gering ist, so kann die Intervention von ständig im Spital anwesenden Ärzten anderer Fachrichtungen und die Möglichkeit einer intensivmedizinischen Betreuung deutlich helfen, das Operationsrisiko weiter zu minimieren.

Schritt 4: Nachbetreuung

Vor der Entlassung aus dem Spital findet ein abschließendes Gespräch mit allenfalls notwendigen Hinweisen zu Ihrer weiteren Pflege bzw. Verhaltensrichtlinien statt. Selbstverständlich stehe ich Ihnen nach dem Krankenhausaufenthalt auch in meiner Ordination zu weiteren Betreuung zur Verfügung.

Anfahrt Ordination

Rathausgasse 11
2500 Baden

Anfahrt Landesklinikum Baden

Waltersdorfer Str. 75
2500 Baden

Kontakt

E-Mail: ordination@weibel.co.at
Tel: 0676 350 00 00

4 + 5 =

© 2018 Dr. Rico Weibel. Alle Rechte vorbehalten. | Impressum/Disclaimer | Datenschutz